Herzlich willkommen beim Arche-Naturhof Buschwiesen
in Freren

Wir freuen uns über Zusagen der Bingo Umweltstiftung Niedersachsen zur Finanzierung unserer geplanten Projekte

-Artenschutz und Umweltbildungsmaßnahmen am Arche-Naturhof Buschwiesen in Freren 
(Fördersumme: 4.400,-- Euro)

Anlage einer Streuobstwiese (Anlage v. zehn Obstbäumen alter Sorten)
Schaffung von Lebensräumen, Brutplätzen und Unterschlupfmöglichkeiten für Wildtiere auf dem
Hofgelände
Lehrpfad mit Lehrtafeln 

- Erwerterte ökologische Bildung (für Kinder, Jugendliche und Erwachsene) Festigung mittels visuellen und
auditiven Wahrnehmungen.
(Fördersumme: 11.100,-- Euro)
Aufbau einer Ameisendrehscheibe (Darstellung der Ameisen über das Jahr)
Errichtung und Einrichtung eines Insektenhauses
Vergrösserung des Lehrpfades mit weiteren Lehrtafeln



: 


Veranstaltungskalender


11.-15. März 2019
Seminar Naturhof Buschwiesen e.V.
Mo-Fr „Tiergeburten im Frühling“ Teilnahme für alle Interessierten und Bundesfreiwilligen. Weitere Informationen unter seminare@naturhof-buschwiesen.de


Mo, 18. März 2019, 16 Uhr
1. Gruppenstunde der Kindergruppe nach der Winterpause
Wir können nur noch einige Kinder aufnehmen. Bitte rechtzeitig per E-Mail  anmelden unter info@naturhof-buschwiesen.de
 

Mo, 25. März 2019, 16 Uhr
1. Gruppenstunde der Schietbüdel nach der Winterpause
Wir können noch einige Kinder aufnehmen. Die Schietbüdels treffen sich immer zusammen mit einem Elternteil. Bitte rechtzeitig per E-Mail  anmelden unter info@naturhof-buschwiesen.de

Sa, 30. März 2019, 10 Uhr
Bei Coburger Lämmern zu Gast
Führung auf dem Arche Naturhof Buschwiesen und Einblicke in die Kinderstube der Tiere.
Treff: Hofladen Ecke Klausenstr./Am Schnappen in Freren.
Kosten: 5 €

7.  April 2019
Frühling in der Molke in Freren
Wir sind als Aussteller zu Gast und grillen unsere Bratwürstchen vom Schwein oder Bratwürstchen Mix Schwein-Lamm. Als weiteres Angebot bieten wir warme Heisswürstchen (Bockwürstchen) an. Für den kleinen Imbiss zwischendurch  gibt es Bierbeisser. In der kalten Theke haben wir zum Mitnehmen noch Salami, Mettenden, Bierbeisser und Lachsschinken im Angebot.

8.-12. April 2019
Seminar Naturhof Buschwiesen e.V
. Mo-Fr „Tiergeburten im Frühling“ Teilnahme für alle Interessierten und Bundesfreiwilligen. Weitere Informationen unter seminare@naturhof-buschwiesen.de

Sa, 27. April 2019, 10 Uhr

Bei Coburger Schaf– und Thüringer Waldziegenlämmern zu Gast
Führung auf dem Arche Naturhof Buschwiesen und Einblicke in die Kinderstube der Tiere.
Treff: Hofladen Ecke Klausenstr./Am Schnappen in Freren.
Kosten: 5 €


Mo, 29. April 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Kindergruppe

Mo, 6. Mai 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Schietbüdel

Sa, 18. Mai 2019, 16 Uhr
Von alten Nutztierrassen und kulinarischen Köstlichkeiten
Führung über den Arche Naturhof Buschwiesen mit Verkostung (Salami, Schinken, Brot, Ei). Treff: Hofladen Ecke Klausenstr. /Am Schnappen in Freren. Anmeldung erforderlich: Melanie Haver (0162/4005950). Kosten 15 Euro.

20. – 24. Mai 2019
Seminar Naturhof Buschwiesen e.V.
Mo-Fr „Wildtiere auf dem Archehof“ Teilnahme für alle Interessierten und Bundesfreiwilligen. Weitere Informationen unter seminare@naturhof-buschwiesen.de

Mo, 27. Mai 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Kindergruppe

Mo, 3. Juni 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Schietbüdel

Sa, 15. Juni 2019, 10 Uhr
Schwerpunkt artgerechte Schweinehaltung – Hofführung und Diskussionsrunde
Führung auf dem Arche Naturhof Buschwiesen
Treff: Hofladen Ecke Klausenstr./Am Schnappen in Freren.
Kosten: 5 €, Dauer ca. 2,5 Stunden

Mo, 17. Juni 2019 , 16 Uhr
Gruppenstunde Kindergruppe

24.- 28. Juni 2019
Seminar Naturhof Buschwiesen e.V. Mo-Fr „Arche- ein Rundgang zu den vom Aussterben bedrohten Nutztierrassen“ Teilnahme für alle Interessierten und Bundesfreiwilligen. Weitere Informationen unter seminare@naturhof-buschwiesen.de


Mo, 1. Juli  2019, 16 Uhr

Gruppenstunde Schietbüdel

15.- 19. Juli 2019
Seminar Naturhof Buschwiesen e.V.
Mo-Fr „Lama-Kreativ-Workshop“ Teilnahme für alle Interessierten und Bundesfreiwilligen. Weitere Informationen unter seminare@naturhof-buschwiesen.de

Sa, 13. Juli 2019
Sa, 20. Juli 2019
Sa, 27. Juli 2019, jeweils von 10-14 Uhr

Treffen aller Kindergruppen für gemeinsame Vorbereitungen  zum Hoffest.

Sa, 3. August 2019, 12 – 19 Uhr
Sommerfest
auf dem Arche Naturhof Buschwiesen
mit NABU-Infostand.
Ort: Ecke Klausenstraße/Am Schnappen, Freren

Mo, 19. August 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Kindergruppe

Mo,  26. August  2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Schietbüdel

Mo, 23. September 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Kindergruppe

Mo, 30. September 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Schietbüdel

So, 6.  Oktober 2019
Erntedankfest im Museumsdorf Cloppenburg
Präsentation des Arche-Hofes sowie Verkostung und Verkauf der Hofprodukte wie Salami, Mettenden, Bierbeisser und Schinken


So, 6. Oktober 2019
Markt für Geniesser im Moormuseum Geeste
Präsentation des Arche-Hofes sowie Verkostung und Verkauf der Hofprodukte wie Salami, Mettenden, Bierbeisser und Schinken

Sa, 19. Oktober 2019, 10 Uhr
Vom Aussterben bedrohte Nutztiere und heimische Wildtiere
Hofführung und Nistkastenkontrolle auf dem Arche Naturhof Buschwiesen; Treff: Hofladen Ecke Klausenstr. / Am Schnappen in Freren mit kleiner Verkostung eigener Produkte. Anmeldung erforderlich: Melanie  Haver 0162-4005950, Kosten 10 Euro.

Mo,  21. Oktober 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Kindergruppe

Mo,  28.  Oktober 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Schietbüdel

Mo, 18 November 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Kindergruppe

Fr. 22. November 2019
Sa. 23. November 2019
Wald-Weihnachtsmarkt Diele Neuhaus Bad Bentheim

Mo, 25. November 2019, 16 Uhr
Gruppenstunde Schietbüdel


Fr, 29. November 2019
Sa, 30. November 2019
So, 1. Dezember 2019
Wald-Weihnachtsmarkt Diele Neuhaus Bad Bentheim

Fr, 6. Dezember 2019
Sa, 7. Dezember 2019
So, 8 Dezember 2019
Nikolausmarkt im Museumsdorf Cloppenburg

Sa, 21. Dezember 2019, 17 Uhr
Weihnachtlicher Ausklang auf dem Arche Naturhof Buschwiesen
Es treffen sich alle Kinder- u. Jugendgruppen aus Freren und Lingen sowie alle Eltern und interessierte Besucher zum weihnachtlichen Singen und warmen Glühwein und Keksen an der Feuerschale.
Ort: Ecke Klausenstraße/Am Schnappen, Freren Kurze Anmeldungen erbeten unter 0162/4005950



FÖJFreiwilliges Ökologisches Jahr
Wir sind stolz, ab dem 1. August 2016 einen Platz für Jugendliche für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) anbieten zu können und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, dem Land Niedersachsen und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Für das Jahr 2018/2019 haben wir uns durch viele Bewerbungen gewühlt und Vivian und Yannis gefunden. Wir freuen uns auf ein tolles Jahr.






                 BFD Bundesfreiwilligendienst
Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben hat den Naturhof Buschwiesen e.V. als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst anerkannt.
Wir freuen uns das Jahr 2018/2019 mit Lea verbringen zu können. Wir wünschen Euch Dreien viel Spaß und ein tolles Jahr.














           Naturhof Buschwiesen Freren                
Unser Hof
Impressionen
Unsere Weiden

Unsere vom Aussterben bedrohten Nutztiere
Schwäbisch-Hällische-Schweine
Coburger Fuchsschafe
Thüringer Waldziegen

Naturhof Buschwiesen e.V.
gemeinnütziger Verein


Öffnungszeiten Hofladen
donnerstags von 16-18 Uhr
samstags von 14-18 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Der Hofladen befindet sich an der Oststr. 1
gegenüber dem Schützenhaus,
Ecke Klausenstr., Am Schnappen
 - öffentliche Parkplätze vorhanden

 




 



Wir gehören zur
Regionalgruppe

GEH Arche Nord West




              
Wir freuen uns auf dem Arche Naturhof Buschwiesen drei NABU-Gruppen betreuen zu können.

NABU Schietbüdelgruppe für 3-6jährige
NABU Kindergruppe für 7-12jährige
NABU Gruppe Jugendliche für 13-17jährige

Wir möchten den Kindern die Natur wieder näherbringen - je nach Alter der Kinder machen wir Spiele, lernen etwas über die Tiere vom Hof und den Wildtieren, die auf dem Hof leben, machen Ausflüge zur Schafswiese, zu benachbarten Höfen, oder sogar eine Fledermauswanderung. Es werden fleissig Nistkästen gebaut und gereinigt, Bäume gepflanzt und der Bau weiterer Insektenhotels und einer Ameisenstation ist im Gespräch.
Wir werden in mehreren Arbeitsschritten den Bauwagen für die Hühner zum Peter-Lustig-Bauwagen umbauen und so die Kinder und Jugendlichen auch an handwerkliche Tätigkeiten heranführen.
Aber auch Traumreisen oder Quiz´s sind ab und an mit dabei. Also eigentlich für jeden etwas.










Ab sofort sind wir beim Touristikverein Freren gelistet unter
"Heimische Spezialitäten"
Wir freuen uns!